Inhalt

Jugendtreff Pavillon

Bild vergrößern: Im Rahmen eines Projektes des Jugendfreizeitzentrums Oase gab es einen Graffitti-Workshop am neu errichteten Pavillon. © Stadt Velten
Im Rahmen eines Projektes des Jugendfreizeitzentrums Oase gab es 2020 einen Graffitti-Workshop am neu errichteten Pavillon im Viktoriapark.

Ein geradezu lauschiges Plätzchen unter efeuumrankten Bäumen haben Jugendliche künftig für sich im Viktoriapark. Dort wurde im Sommer 2020 ein überdachter Edelstahl-Pavillon mit Sitzmöglichkeiten aus Holz errichtet. Etwas abseits des Hauptwegs finden seitdem Veltener Heranwachsende einen Ort vor, an dem sie sich treffen können. Dafür wurde auch ein rund 30 Meter langer neuer Weg im Park angelegt.

Der halbrunde Unterstand ist Teil der gesamtstädtischen Spielplatzkonzeption, eine Anforderung der Politik und ein lang gehegter Wunsch der Jugendlichen, dem die Stadt mit einer Investition in Höhe von insgesamt rund 35.000 Euro gern nachgekommen ist.

Die mobile Jugendarbeit vom Jugendfreizeitzentrum Oase ist regelmäßig vor Ort, um mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen.

Bild vergrößern: Ein Pavillon für Jugendliche im Viktoriapark. © Stadt Velten
Ein Pavillon für Jugendliche im Viktoriapark.