Inhalt
vorherige Nachrichtnächste Nachricht
Datum: 27.06.2024

Kooperation mit dem Künstlertreff Velten - Digitale Kunstgalerie auf www.velten.de

Wie vielfältig und kreativ die Mitglieder vom Künstlertreff Velten sind, zeigt nun auch eine digitale Ausstellung. Mit nur wenigen Klicks auf der städtischen Webseite www.velten.de können Kunstinteressierte in die Farben- und Formenwelt der Künstlertreff-Mitglieder eintauchen.

Die „Digitale Kunstgalerie“, die in Kooperation mit dem Künstlertreff Velten ins Leben gerufen wurde, macht es möglich, jeder Zeit und natürlich kostenfrei Einblicke in die Werke der Künstlerinnen und Künstler zu nehmen. Langeweile wird nicht aufkommen: Alle zwei Monate werden neue Kunstwerke auf der Webseite zu entdecken sein. Kuratiert wird die Galerie vom Künstlertreff.

Digitale Kunstgalerie © Stadt Velten

„Ich bin immer wieder aufs Neue überrascht, wie viel kreatives Potential in Velten beheimatet ist. Es freut mich daher sehr, dass wir unserem Künstlertreff eine digitale Plattform bieten können, seine Werke einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen“, sagt Veltens Bürgermeisterin Ines Hübner.

In der „Digitalen Kunstgalerie“ können sowohl junge Talente, Hobbykünstlerinnen und -künstler als auch Profis aus Velten und der Umgebung ihre eigenen Werke präsentieren. „Ein großes Augenmerk liegt aber darauf, gerade die jungen Talente zu ermutigen, ihre Werke auch außerhalb ihrer üblichen Social-Media-Kanäle einem noch breiteren Publikum zu zeigen“, erklärt Heike Toll vom Künstlertreff. Um junge Hobbykünstlerinnen und -künstler darin zu unterstützen, wurden auch Kooperationen zwischen dem Künstlertreff und der Veltener Jugendfreizeitstätte OASE sowie der Barbara-Zürner-Oberschule geschlossen.

Wer kreativ ist und sein eigenes Bild ebenfalls auf der Webseite der Stadt Velten (www.velten.de) sehen möchte, kann sich unter folgender Mailadresse direkt beim Künstlertreff melden: dkg@cp-art.net.

Die »Digitale Kunstgalerie« findet sich hier.